MAXX Raumelemente

AGB

Datenschutzerklärung

Die Betonwerkstein AT GmbH aus Abenberg betreibt diese Webseite unter der Domain www.maxx-raumelemente.de. Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, wie Ihre übermittelten persönlichen Daten erfasst und verarbeitet werden, möchten wir Sie mit unserem Verhalten im Sinne des Datenschutzes vertraut machen, welcher für die oben genannte Webseite sowie alle weiteren Mediendienste der Betonwerkstein AT GmbH gelten.

1. Grundsätzliche Informationen

Die Betonwerkstein AT GmbH übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die Betonwerkstein AT GmbH behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Per E-Mail erhaltene personenbezogene Daten

Ihre E-Mail Adresse wird grundsätzlich nur für die Korrespondenz mit Ihnen verwendet. Eine automatische Weitergabe an Werbeverteiler findet ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht statt. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung zu uns durch eine unverschlüsselte Verbindung verarbeitet wird, die es eventuell unbefugten Dritten möglich machen könnte Kenntnis von personenbezogenen Daten zu erlangen. Wir weisen ausdrücklich auf einen Haftungsausschluss unserseits hin. Die Betonwerkstein AT GmbH ist bemüht einen möglichst sicheren Übertragungsweg zu gewährleisten.

3. Installation von Fremdprogrammen

Sollten für die korrekte Wiedergabe der Website oder des Mediendienstes zusätzliche Programme wie z.B. Java Script, Flash® (Adobe), usw. nötig sein, sind solche Programme von Ihnen in der Funktion als Besucher der Webseite oder des Mediendienstes vorher selbst zu installieren. Eine automatische Installation benötigter Software findet ohne Zustimmung nicht statt. Die Betonwerkstein AT GmbH behält sich jedoch die Möglichkeit vor, den Besucher solche Zusatzprogramme anzubieten, ohne sie jedoch ohne dessen Einwilligung auf dem des Besuchers Rechner zu installieren. Eine Verpflichtung zur korrekten Darstellung der Website besteht für die Betonwerkstein AT GmbH nicht.

4. Protokollierung von Zugriffen

Bei jedem Zugriff auf die Webseite oder den Mediendienst der Betonwerkstein AT GmbH werden bestimmte Zugriffsdaten intern gespeichert. Der Web-Server wird durch die Betonwerkstein AT GmbH betrieben und überwacht. Bei Ihrem Besuch werden folgende Daten für interne Statistiken gespeichert:

  1. Datum sowie Uhrzeit des Zugriffes auf die Webseite oder Mediendienst (Verwendet wird hierbei die Mitteleuropäische Zeitzone, jeweils korrigiert um die in Deutschland verwendete Sommer- oder Winterzeit)
  2. IP-Nummer Ihres bzw. des anfordernden Rechners (Die von Ihrem Internetprovider bei Ihrer Einwahl oder den Zugang zum Internet vergeben worden ist, und bei gegebener Uhrzeit einzigartig und eindeutig war.)
  3. URL der Anfrage(welche die Anforderung an Server gestellt hat, bzw. die gewünschte Funktion veranlasste) – HTTP Request Header (Kopfzeile einer HTTP-Anfrage, sowie alle weiteren Daten die sich in dieser Kopfzeile befinden)
  4. Serverinformationen während der Anfrage über die International verbindliche Fehlercodetabelle (z.B. Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt, usw.)

Diese Daten werden aus Qualitätssicherungsgründen gesammelt um einen stets reibungslosen Betrieb der Webseite oder des Mediendienstes zu gewährleisten. Obig erhobene Daten werden ferner zur Verfolgung von unzulässigen Zugriffen gespeichert und genutzt. Hierbei gelten die nach dem Datenschutzgesetz vorgeschriebenen Löschfristen. Eine längere Speicherung findet bei Verdacht auf unberechtigten Zugriff zu Ermittlungszwecken seitens der Betonwerkstein AT GmbH in Zusammenarbeit mit den Strafbehörden statt.

5. Recht auf Löschung, Widerruf und Auskunft

Sie haben nach dem TDDSG sowie dem Datenschutzgesetz jederzeit das Recht, Informationen über Ihre per E-Mail übermittelten und/oder sonstigen gespeicherten Daten kostenlos einzuholen, bzw. das Ändern oder Löschen Ihrer Daten zu veranlassen. Bitte wenden Sie sich hierzu an uns direkt. Ihre Wüsche können Sie auf allem Ihnen zur Verfügung stehenden Wege übermitteln. Die Kontaktadresse finden Sie im Impressum. Wir weisen in diesem Zusammenhang jedoch ausdrücklich auf die Nichterstattung Ihrer Auslagen hin.

6. Distanzierung von Links externer Quellen

Die Betonwerkstein AT GmbH ist als Inhaltsanbieter nach § 6 Abs.1 Mediendienste Staatsvertrag für die “eigenen Inhalte”, die sie zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise “Links” auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält die Betonwerkstein AT GmbH insofern eventuell “fremde Inhalte” zur Nutzung bereit, die in dieser Weise gekennzeichnet sind. Bei “Links” handelt es sich stets um “lebende” (dynamische) Verweisungen. Die Betonwerkstein AT GmbH hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Sie überprüft aber die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, nicht ständig auf Veränderungen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten.

7. Verpflichtung der Mitarbeiter auf Datenschutz

Die Mitarbeiter der Betonwerkstein AT GmbH sind zum Datenschutz verpflichtet.

8. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (“Google”) Google Analytics verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass Sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) wird an einen Server der Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on für Ihren Browser installieren.

9. Änderung dieser Datenschutzerklärung

Die Betonwerkstein AT GmbH behält sich das Recht vor diese Datenschutzerklärung unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen jederzeit zu ändern.